Förderverein zur Erhaltung der Pfarrkirche St. Blasius, Balve e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Die Aufgaben


Wenn wir uns nun “ Sankt Blasius “ etwas genauer betrachten, werden wir feststellen, dass auch hier der Zahn der Zeit den Baukörper nicht verschont hat. Im Innenraum, vorrangig aber an der Außenhaut des ehrwürdigen Gebäudes, sind deutlich sichtbare Spuren des langsamen Verfalls zu erkennen.
Es handelt sich um Schäden in den Mauerwerken, an Sandsteingewänden und Verschieferungen der Dachflächen etc. Auch Bauteile wie Türen oder bleiverglaste Fenster bedürfen teilweise einer Überarbeitung oder Auswechselung.

Diese Instandhaltungsmaßnahmen kann man in “ kurzfristige “ und “ langfristige “ Maßnahmen unterteilen,
die aber alle unumgänglich sind und teilweise schon heute in Angriff genommen werden müssen oder auf die wir uns ab heute schon finanziell vorbereiten sollten.

Diese Maßnahmen sind wir unserem Kirchengebäude schuldig; auch tragen wir die Verantwortung, ein solches Gebäude für die Zukunft und somit für unsere Kinder zu erhalten.

Das geht uns alle an!


Jeder einzelne von uns ist hier gefordert. Der bittende Blick nach Paderborn und der Griff in den sonntäglichen Kollektenkorb reichen bei weitem nicht, um die notwendigen Arbeiten zu finanzieren.

Deshalb haben wir den


Förderverein zur Erhaltung der
Pfarrkirche St. Blasius, Balve e.V.


gegründet.

Auf dieser vereinsrechtlichen Grundlage und mit einer von kirchlichen Gremien unabhängigen Satzung machen wir Vorschläge für den Einsatz der Hilfen und die Verwendung der Mittel, die Sie dem Verein zur Erhaltung der Pfarrkirche zur Verfügung stellen.

Ihre Mittel werden “ ohne Umwege ” direkt der Erhaltung des Kirchengebäudes zu gute kommen.

Diese Initiative findet beim Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Blasius, Dr. Reinhard Richter, Zuspruch.

Willkommen | Der Vorstand | aus unserer Satzung | St. Blasius Balve | Die Aufgaben | Beitrittserklärung | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü